Fragen? 041 260 63 70|info@felder-emmen.ch

Motorsägenkette ATOP Racing Cut 3/8″ 1.5 mm

Startseite/Forstbedarf / Gerätschaften/Motorsägen/Schwerter / Ketten/Motorsägenkette ATOP Racing Cut 3/8″ 1.5 mm

Motorsägenkette ATOP Racing Cut 3/8″ 1.5 mm

36.00 CHF610.00 CHF

inkl. 7.7% MwSt.

Die ATOP Racing Cut Motorsägenkette sind aus verchromtem Bandstahl gefertigt um dem Verschleiss bestens standzuhalten. Bei dem neuen Konzept geht es darum, der Schneide ein neues Keilförmiges Design zu verleihen. Dies führt zu einem sanftem selbst ziehenden sägen.Diese Schneideigenschaften tragen zu einer benutzerfreundlicheren Arbeit mit der Kettensäge bei, mit verbesserter Produktion, Reduzierung des Kraftstoffverbrauchs und Senkung der schädlichen CO2.

Die schwedische Forstindustrie entwickelte sich ab den frühen 1960er Jahren schnell und darüber hinaus. Die Abholzung mit Kettensägen wurde zu einer neuen Ära, in der die Zeit, in der geringes Gewicht und hochwertiges Material für alle Geräte einen einen großen Schritt vorwärts. Die Entwicklung von Hochgeschwindigkeits-Sägeketten war eine Herausforderung dieser Zeit. Das Ergebnis waren Sägeketten von höchster Qualität, die von denen wir heute profitieren können. Dieses Detailwissen fliesst heute in die ATOP Racing Cut Sägeketten ein, sagt Göran Carlström, Präsident des Unternehmens.    Der Weg zum Erfolg beginnt mit dem Wissen um Tausende von Details mit dem Verständnis für die Anforderungen der Kunden und was eine gute Schnittleistung für eine angenehme Arbeit erzeugen kann. “Im Grunde genommen arbeiten wir auf die gleiche Weise wie die Motorsportindustrie. Wo ultimative Details innerhalb von Geschwindigkeitsrennen und Schneidwettbewerben und in neue innovative und nützliche Verbraucherprodukte einfließen”.

 

Schnittleistung

Die lange und dünne Form des Sägemehls ist der beste Indikator für perfekte Konstruktion des Zahnes und ein Zeichen für eine optimale Geometrie der Schneide. Dünnes und langes Sägemehl zeigt auch die korrekte Einstellung des Tiefenmessers an, was zu einem gleichmäßigen und schnellen Schnitt führt.

 

Design des Schneidegeräts.

Das “keilförmige” Messerdesign bietet eine Reihe von benutzerfreundlichen Eigenschaften und Vorteile wie:

  • Verbesserte Schneidkapazität für höhere Produktion
  • Sanftes Schneiden für komfortables Arbeiten
  • Selbstvorschub für präziseres und leichteres Arbeiten
  • Langlebige Schneide für weniger Nachschärfen.

 

ATOP-Schmiersysteme

  1. Die Prägung eines präzisen Ölbohrungsmusters erhöht die Oberflächenspannung des Öls, damit es sich auf die Antriebsglieder. Das Ergebnis ist eine geringere Reibung und eine verbesserte Gesamtschmierung.
  2. Die Bohrung hat die Funktion eines Reservoirs für die Verteilung des Öls an die Antriebsglieder. Das Ergebnis geringere Reibung und verbesserte Gesamtschmierung.
  3. Durch die Rotation der Sägekette wird ein schneller Ölfluss erzeugt, das Kanalsystem funktioniert wie ein Sprühschmiersystem. Das Ergebnis ist eine optimale Ölzufuhr zu den Nieten, reduzierte Reibung und verbesserte Gesamtschmierung.

 

Kettenteilung : 3/8″ 1.5mm

Artikelnummer: n. v. Kategorie: Schlagwörter: , , , , ,

Beschreibung

Die ATOP Racing Cut Motorsägenkette sind aus verchromtem Bandstahl gefertigt um dem Verschleiss bestens standzuhalten.

 

ATOP Racing Cut Schärfanleitung

 

Sicherheitshinweise

– Tragen Sie immer Schutzhandschuhe und Augenschutz beim Schärfen.

 

Arbeitstechniken zur Kraftstoffeinsparung

Es wird nicht immer die gesamte verfügbare Leistung benötigt, wenn Sie ATOP Racing Cut Sägeketten verwenden. Durch die effiziente Auslegung der Schneidengeometrie ergibt sich eine deutliche Schnittgeschwindigkeit und Kraftstoffersparnis schon bei etwa 80 % der maximalen Leistungsabgabe. Nehmen Sie den Gashebel ein wenig ab und sparen Sie Kraftstoff und Kosten.

 

Wählen Sie Ihre eigene Schneidekapazität

PREMIUM Schneiden: Für Sie, die Premium-Schneidleistung benötigen und eine hohe Produktionskapazität benötigen, verwenden Sie eine Meißelfeile. Eine Doppelmeißelfeile ist ein Meisterstück, um die spezifische Schneidegeometrie von ATOP Racing Cut zu erstellen.Dieselbe Feile kann für die Einstellung des Tiefenbegrenzers verwendet werden.

REGELMÄSSIGES Schneiden: Normale Rundfeile verwenden, Durchmesser 4,8 mm bis 5,5 mm je nach Art der Kette

 

Wann sollte man schärfen?

Um eine hohe Schnittleistung und Kraftstoffersparnis zu erhalten, achten Sie auf die folgenden Schlüsselfaktoren für den Zeitpunkt wann nachgeschärft werden soll.

  • – Wenn die Kette nicht mehr selbstschärfend ist
  • – Wenn das Sägemehl staubig wird
  • – Wenn die Schneide des Messers glänzend aussieht

 

Reinigen Sie die Kette

Reinigen Sie die Schneiden von Öl und Schmutz, indem Sie kurz in nicht wertvolles Holz schneiden. Eine saubere und trockene Schneide ermöglicht der Feile einen glatten Schnitt. So wird die Lebensdauer der Feile erhöht.

 

Klemmen der Sägekette

Verwenden Sie für eine stabile Arbeitsposition beim Nachschärfen eine beim Nachschärfen.

 

ATOP Boost®

Wenn Sie die folgenden Details zu Ihrem Schärfvorgang hinzufügen, können Sie die Schnittleistung weiter steigern.

Feilen Sie mit einer 4,8 mm Rundfeile den Zahnkanalbereich des Kettenzahnens ab, bevor Sie die Doppelmeißelfeile verwenden. Dieser vergrösserte Raum verbessert die Schnittleistung, es entsteht geringere Reibung und das Sägemehl kann besser abgeführt werden. 2. Durch Abfeilen des oberen hinteren Teils des Zahnes mit einer Flachfeile in die Form eines ATOP-Kegels®, somit vergrößert sich der Raum für die Absaugung des Sägemehls weiter.

 

ATOP Schärfanleitung

Vallorbe Doppeltrapezfeile

Titel

Nach oben