Fragen? 041 260 63 70|info@felder-emmen.ch

Die Sicherheitsshuhe/ Forstschuhe mit Schnittschutzeinlagen schützen den Träger vor Verletzungen durch Motorsägen. Die Schuhe haben einen kaum spürbaren Schnittschutz eingearbeitet. Hierbei handelt es sich um die Norm EN 17249 welche in 3 Stufen unterteilt wird.

EN 17249 – SCHUTZ VOR HANDGEFÜHRTENKETTENSÄGEN
Klasse 1: 20m/s Kettengeschwindigkeit (Standard)
Klasse 2: 24m/s Kettengeschwindigkeit
Klasse 3: 28m/s Kettengeschwindigkeit

Diverse Hersteller haben sich auf die Produktion von Schnittschutzschuhen spezialisiert. Dies sind folgende

Zamberlan, Andrew, Meindl Remisberg, Pfanner, PSS, Haix

Die meisten Schuhe weisen zusätzlich noch eine Schutzstufe S1, S2, oder S3 auf.

Titel

Nach oben