Rasenmäher mit Vorderradantrieb bieten zusätzliche Bodenhaftung bei feuchtem und rutschigem Untergrund. Die Richtung kann, bei laufenden Motor, einfach durch Anheben der Vorderräder gewechselt werden.