Fragen? 041 260 63 70|info@felder-emmen.ch

Gränsfors Kleine Spaltaxt

Gränsfors Kleine Spaltaxt

199.90 CHF

inkl. 8.1% MwSt.

Die Kleine Spaltaxt von Gränsfors kann für kleines bis mittelgrosses Brennholz verwendet werden. Das Blatt der Kopfes wird an der Wange gekrümmt und recht dünn geschmiedet und geschliffen.

Kategorie: Schlagwörter: , ,

Beschreibung

Die Kleine Spaltaxt von Gränsfors kann für kleines bis mittelgrosses Brennholz verwendet werden. Das Blatt der Kopfes wird an der Wange gekrümmt und recht dünn geschmiedet und geschliffen. Die Axt schneidet schnell und leicht in das Holz und spaltet es effektiv dadurch, dass der breitere Teil das Holz auseinander drückt. Der Stiel verfügt über einen Stielschutz aus Stahl unterhalb des Axtkopfes und runde Einkerbungen am unteren Ende für einen besonders festen Halt. Spaltäxte sollten nicht zum Einschlagen eines Keils oder als Keil verwendet werden. Dafür ist nur der Spalthammer vorgesehen dank dem grossen Schlagkopf.

Länge mit Stiel: 59 cm
Gewicht: 1,6 kg
Schneidenschutz aus pflanzengegerbtem Leder

Die konkave Form von den Gränsfors Spaltäxten sorgt dafür, dass die Schneide schnell und einfach in das Holz eindringt und es dadurch spaltet, dass der breitere Abschnitt das Holz auseinander drückt. Durch ihre einzigartige Form bleibt die Axt auch nicht so leicht im Holz stecken wie eine Axt mit einer schmaleren Schneide.

Seit dem Jahr 1902 werden die Äxte von Gränsfors Bruks in präziser Handarbeit geschmiedet. So entstehen aus glühendem Stahl Spitzenäxte. Jede Axt trägt als Gütezeichen die Initialen des jeweiligen Schmiedes.
Alle Spaltäxte werden mit einem Schneidenschutz aus pflanzengegerbtem Leder und einem Exemplar von ‚Das Buch der Äxte‘ geliefert.

Schärf Anleitung von Gränsfors

Gränsfors Keramikschleifstein

Titel

Nach oben